Historie2018-09-18T12:19:10+00:00

Historie der Brieflogistik

Januar 2001

Gründung der Main-PostLogistik GmbH
Zustellgebiet: PLZ 97 (Mainfranken)

September 2002

Umzug der Main-PostLogistik GmbH von der Winterhäuser Straße in Würzburg-Heidingsfeld auf das Gelände der Mediengruppe Main-Post auf den Würzburger Heuchelhof

Dezember 2003

Aufstellung des ersten Briefkastens der Main-PostLogisitk GmbH am Unteren Markt in Würzburg

September 2004

Umstellung des Firmendesigns von der Farbe „gelb“ auf „blau-orange“ und Relaunch des Logos

Oktober 2004

Einführung der „MainLabels“ (individuelle Labels)

Juli 2005

Gründung der Main-BriefLogistik GmbH in Aschaffenburg in Zusammenarbeit mit dem Medienhaus Main-Echo und damit Erweiterung des Stamm-Zustellgebiets um die PLZ 637 – 639 (Unterfranken)

Beginn der Kooperation bayerischer Briefdienste

Juni 2006

Erweiterung der Produktion um das neue Sortierzentrum und Anschaffung von zwei Hochleistungssortieranlagen

Januar 2007

Gründung der Tauber-BriefLogistik GmbH in Tauberbischofsheim und damit Erweiterung des Stamm-Zustellgebiets um die PLZ 747

August 2007

Anschluss an die PIN Mail SÜD
Deutschlandweite Zustellung über PIN Mail

Dezember 2007

Anschaffung der dritten Sortiermaschine (Mixed-Mail-Sorter)

Oktober 2008

Rückkehr von der PIN Mail SÜD zur Mediengruppe Main-Post
Verarbeitung des 100 Millionsten Briefes

April 2009

Gründung der FN-BriefLogistik GmbH in Tauberbischofsheim in Zusammenarbeit mit den Fränkischen Nachrichten als Nachfolger der Tauber-BriefLogistik GmbH und der fn post

September 2009

Einführung des weltweiten Versands

März 2010

ISO-Zertifizierung der Main-PostLogistik GmbH vom TÜV Süd in den Bereichen Qualitäts- und Umweltmanagement
Kooperation mit dem bundesweiten Netzwerk „mail alliance“

Juni 2010

Einführung des klimaneutralen Versands „beBLUE“

Oktober 2010

Einführung der „SpendenLabels“ (Labels für wohltätige Zwecke)

Januar 2011

10 Jahre Main-PostLogistik

Mai 2011

Einführung des „Kreativ-Mailings“ (konturgestanzte Mailings)

April 2012

Gründung der BriefLogistik Oberfranken GmbH in Bamberg in Zusammenarbeit mit der Mediengruppe Oberfranken und damit Erweiterung des Stamm-Zustellgebiets um die PLZ 95, 96 und Teile der PLZ 91 (Oberfranken)

Anschaffung einer weiteren Schnellläufer-Sortiermaschine

Januar 2014

ISO-Zertifizierung der Main-PostLogistik GmbH vom TÜV Süd nach der „Occupational Health and Safety Assessment Series“, kurz OHSAS 18001

Mai 2014

Einführung des elektronischen Briefversands „be@eBusiness“

Mai 2016

15 Jahre Main-PostLogistik GmbH

Einführung des Paketversands bei der Main-PostLogistik GmbH und der BriefLogistik Oberfranken GmbH

Januar 2017

Einführung des Paketversands bei der FN-BriefLogistik GmbH

Anschaffung einer neuen Kuvertiermaschine

Umbau und Erweiterung des Sortierzentrums

Anschaffung neuer, schnellerer Maschinentechnologie

Januar 2018

Anschaffung neuer Frankiermaschinen